Kirchheim

Band und Chor aus Up Holland gastieren am LUG

James Lyon (rechts) überreicht dem Leiter der LUG-Bigband, Daniel Bucher, eine Erinnerung im 21. Jahr des Austauschs.Foto: pr
James Lyon (rechts) überreicht dem Leiter der LUG-Bigband, Daniel Bucher, eine Erinnerung im 21. Jahr des Austauschs. Foto: pr

Kirchheim. Zum Abschluss des Schuljahres wurde es am Ludwig-Uhland-Gymnasium international: Die Bigband erhielt Besuch von ihrer englischen Partnerband aus Up Holland, die noch einen kleinen, aber stimmgewaltigen Mädchenchor mitgebracht hatte. Die englischen Musiker unter der Leitung von James Lyon und Sally Worthington waren in deutschen Gastfamilien untergebracht. LUG-Musiklehrer Daniel Bucher und seine Englischkollegin Nicole Bauer hatten für die Austauschwoche ein umfangreiches Musik- und Freizeitprogramm organisiert: Es standen Konzerte in Kirchheim, Plochingen und Lichtenwald auf der Agenda. Teil des Programms waren ein Grillfest und ein Ausflug nach Ulm mit beiden Bands. Höhepunkt war das gemeinsame Abschlusskonzert bei strahlendem Sonnenschein im Theaterhof des LUG. Dort präsentierten sich alle Ensembles präzise agierend, sodass der Funke rasch aufs Publikum übersprang. Die Partnerschaft besteht bereits seit 1996. Sie ermöglicht den Schülern einen gewinnbringenden sprachlichen und kulturellen Austausch. So freut sich die LUG-Bigband schon jetzt auf den Gegenbesuch nach England im nächsten Schuljahr. pm


Anzeige