Kirchheim

Benefizkonzert in der Bastion

Musik „Dixie Wusslers“ treten für einen guten Zweck auf.

Kirchheim. Benefizkonzerte mit den „Greyhound Jazzmen“ in der Bastion haben Tradition. Mit Manfred Schütt, Rudolf Abele, Martin Schempp und „Karle“ Geiger sind wieder vier Musiker der legendären Kirchheimer Oldtimerformation „Dixie Wussler“ mit dabei. Sie beherrschen den alten New Orleans mit seinen kreolischen Rhythmen gleichermaßen wie den Swing aus Kansas City der Zwanzigerjahre. Manchmal meint man sogar, man höre Louis Armstrong mit seinem Gesang. Das rhythmische Benefizkonzert findet am Freitag, 3. Februar, um 20.30 Uhr im Kirchheimer Club Bastion statt. pm


Anzeige