Kirchheim

Besuch aus Israel

Konzert Der Pianist Alyosha Ryabinov spielt im Steingauzentrum

Kirchheim. Am Montag, 10. Oktober, um 20 Uhr veranstaltet die Evangelische-Freikirchliche Gemeinde ein Klavierkonzert der besonderen Art: Zu Gast ist Alyosha Ryabinov, ein messianischer Jude aus Israel. Ryabinov ist in Kiew geboren und stammt aus einer jüdischen Musikerfamilie. Mit 14 Jahren fing er an Opern und Symphonien zu komponieren. Später emigrierte er mit seiner Familie in die USA. 2010 wanderte er nach Israel aus.

Eines seiner bedeutendsten Werke ist der „Song of Israel“. Es ist eine Sonate in drei Sätzen, die den jüdischen Kampf wiederspiegelt – von der Zerstreuung der Juden bis zu ihrer Staatsgründung. Neben bewegender Klaviermusik erwartet die Besucher Erzählungen aus dem Leben von Alyosha Ryabinov und dem in Israel. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. pm


Anzeige