Kirchheim

Blitzer rund um die Teck: Wo sie stören und wo sie fehlen

Umfrage Per Instagram haben Leser mitgeteilt, welche Radarfallen in Kirchheim und Umgebung ihnen besonders lästig sind – und wo es aus ihrer Sicht sogar zusätzliche braucht. Von Bianca Lütz-Holoch

Ganz oben auf der „Hitliste“ den unbeliebtesten Radarkontrollen rund um die Teck: die Blitzersäule in Holzmaden. Foto: Bianca Lütz-Holoch

Einmal kurz nicht aufgepasst und schon blitzt es: Zu schnell fahren kann mittlerweile ganz schön teuer werden. Klar, dass viele Autofahrer sich erst mal ärgern, wenn eine Radarfalle zuschnappt. Der Teckbote hat in einer Umfrage auf Instagram ...

hhentgaa,kc echlwe Btlirez ni himcKrehi und nuggebmU edn ztrunNe dnebsroes uz hacfnfse cmeahn eabdi huac farheern, wo cnah instAhc edr Lerse rsgoa reitBlz flhne.e

nfaerh ndu

iEen eegsswi Zlah der UrmremenfihTa-elge ifdtne aell uäslznetBrlei e.nvrig saD hnees rabe eib Wetmie tihcn lela os: chim mhci tlesbs, nciht nde ezlBtir. rWa ja mien hebcrsit enei .iUersn Eeni edaner lmife:ethp feahnr nud utg tsi inE uNrtez steltl r:kla hci„M nkei l,tBzrie ad cih die gekcinGsthidewi Aeendr iKktri an rde lrtdht,aauwSsnoa ewat na naeRldlaraf ni o-ereZn0,n3 enwn sei agr hcitn in hisktecrin heir,Becne osal spiblesweiesei an hulncSe dore neh.tes

znGa oben fau rde Hmnladzeo

drmzTt oe widr tl,hucdei sads ide nfarAethnuneori dnu hrrfoeutaA in red ingeoR ein rpaa laeRndlraaf en,ahb die nehin sesornbed uz fscfhean ac.mnhe itiudEneg fua lazPt nse:i Die ebim herciA ni red ni zmlaend.oH aahncD olngfe dei lBtezir in ewOn udn kcneur.B ndis so ithdc taulte ien tmmaKoren dzua. rVo lalem aber riwd asl cswiregih fmeund,enp dssa iihhteenilec genwbrenieusdinsGgtkhziceg tgi.l nZewihcs 6 dun 22 hrU itgl dtro pTemo 30. cnheEdnstper tis dre zBleirt eghatec:tsl ltbzit er eib 5,0 stncha bie Auhc die ni ndu eniesJng altu dre gaemUrf zu nde ebtbuenleensit ni edr oegi.Rn rMfhaceh ngtnnae neredw auhc ied itntMonsessea an edr in ,Kmheirihc in unereRd, ienNtngzo dun oohfHcd,r eaNrbn ndu rucaa.shNkene

ereteiW elrzitB

E s itbg bera hacu lentlSe ni rde ,ogeinR an die eNtzur rsgao rtBzlie uzm plesBeii in ssda ni erd htraW neiekr hstt.e Da wdri udn seirbhtc neie rtatnNIszimgeua.rn- ieEn ednaer nocetoitkislhirdnneeswGlkg in Dttenenig erd eScrtek szihncew nGkaeirucn udn aSc,hlbelrhoegsls in dre ucAh sdsa nchame agr intch nenw esi es enotsll, östrt ge.neii etrzBil am egfiFtrhosa ni ureWna nouritfkinet hctin