Kirchheim

Botschaften gegen den Corona-Blues

Aktion Mit Postkarten und Fotos zeigen Bürger: „Kirchheim hält zusammen“. Stadt und City-Ring machen es möglich.

Die Kampagne "Kirchheim hält zusammen" startet. Foto: pr
Die Kampagne "Kirchheim hält zusammen" startet. Foto: pr

Kirchheim. Mit der Initiative „Kirchheim hält zusammen“ will Kirchheim den Zusammenhalt in der Stadtgemeinschaft stärken. Der Impuls ist aus dem Netzwerk der bürgerschaftlich Engagierten gekommen. „Ein Jahr Corona-Pandemie hat uns gezeigt, dass das Füreinander-da-sein wichtiger denn je ist. Wir wollen Mut und Motivation für gegenseitige Unterstützung und Solidarität spenden“, sagt Oberbürgermeister Dr. Pascal Bader. Dazu werden in den kommenden Tagen in der Innenstadt und den Teilorten Banner mit dem Aktions-Motto aufgehängt. Mit einer Postkarten-Aktion können sich alle Bürgerinnen und Bürger an der Initiative beteiligen. Die Karten liegen in teilnehmenden Geschäften, Gastronomiebetrieben und Anlaufstellen von Vereinen und Institutionen sowie den Rathäusern aus.

Mit den Postkarten können Verwandten, Freunden und Kollegen Mut machende Botschaften gesendet werden. Sie können auch in den sozialen Medien unter dem Hashtag #KirchheimHältZusammen geteilt oder per Post an die Abteilung Soziales der Stadtverwaltung gesendet werden.

Foto-Aktion vom City-Ring

Zudem startet der City-Ring am Samstag, 8. Mai, zwischen 10 und 13 Uhr seine Foto-Aktion. „Es ist wichtig, in schweren Zeiten positive Signale zu senden und Zusammenhalt zu demonstrieren“, sagt der City-Ring-Vorsitzende Karl-Michael Bantlin.

Wer an der Aktion teilnehmen möchte, kann sich mit einer positiven Botschaft an den Zugängen zur Fußgängerzone am Rande des Alleenringes in der Kirchheimer Innenstadt von einem Fotografen-Team ablichten lassen. Die Fotos werden in den teilnehmenden Geschäften ausgestellt. Alle Fotografierten nehmen an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es diverse Einkaufsgutscheine, Hauptpreis ist ein Rundflug über Kirchheim in Kooperation mit der Fliegergruppe Wolf-Hirth. pm

Informationen zu „Kirchheim hält zusammen“ und den Poster-Vorlagen zum Ausdrucken gibt es unter www.kirchheim-teck.de/ kirchheim-haelt-zusammen

Anzeige