Kirchheim

Brand in der Esslinger Altstadt

Esslingen. Zu einem Zimmerbrand mussten gestern die Rettungskräfte in die Esslinger Altstadt ausgerücken. Gegen 14.30 Uhr hatten Bewohner und Passanten Rauch in dem Gebäude in der Straße Unterer Metzgerbach bemerkt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein 30-Jähriger mit einer Zigarette den Brand ausgelöst. Die Feuerwehr konnte zwei Bewohner der darüber liegenden Wohnung mit dem Drehleiterfahrzeug retten. Das Treppenhaus war zu diesem Zeitpunkt aufgrund der starken Rauchentwicklung nicht mehr begehbar. Die Wehrmänner konnten durch ihr rasches Eingreifen ein Ausbreiten der Flammen verhindern. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor. An den Unglücksort war ein Großaufgebot an Rettungskräften und Feuerwehr sowie Polizeibeamten ausgerückt. lp


Anzeige