Kirchheim

Bürgerstiftung nimmt Anträge entgegen

Kirchheim. Bis zum 30. Juni können bei der Kirchheimer Bürgerstiftung Anträge auf finanzielle Förderung für 2021 gestellt werden. Die Stiftung unterstützt gemeinnützige Vorhaben, die im Interesse der Stadt und ihrer Bürger sind. Schwerpunkte liegen auf Projekten in den Bereichen Bildung, Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung, Sport, Ökologie sowie bei sozialen und mildtätigen Zwecken. Seit ihrer Gründung hat die Stiftung über 90 Projekte und Initiativen mit insgesamt rund 280 000 Euro gefördert. Das Formular kann auf www.kirchheim-teck.de/bürgerstiftung abgerufen werden. Wer die Stiftung unterstützen will, findet dort auch nähere Infos.


Anzeige