Kirchheim

Burger an der Angel: Gelungener Start für Kirchheimer Streetfood-Drive-In

Event An den vier Foodtrucks in der Kirchheimer Schöllkopfstraße herrschte an Tag eins reger Betrieb. Veranstalter Christian Eckardt zeigt sich rundum zufrieden mit dem Auftakt. Von Bianca Lütz-Holoch

Gute Laune bei allen Beteiligten: Der erste Abend beim Streetfood-Drive-In war ein voller Erfolg. Foto: Markus Brändli

Der Weg ist kaum zu verfehlen: Bunte Wimpel und ein Pfeil mit der Aufschrift „Einfahrt“ weisen Autofahrern von der Kirchheimer Schöllkopfstraße aus den Weg ins vorübergehende Streetfood-Paradies. An diesem und zwei weiteren Wochenenden im April machen vier Foodtrucks Station an der Durchfahrt hinter Gebäude Nummer fünf und verwöhnen ihre Gäste mit Burgern, Wok-Gerichten, Pasta und Pancakes. An einem Pavillon gibt es Getränke. Möglich ist das Ganze in Corona-Zeiten, weil Veranstalter Christian ...

,kdarEct narIebh dse estfMliot im aceahtenbbrn eSapvsit-ienoe&bfdMonstErt;-nd las ivDenr-I zrpiniteok ath. hSirc:p eDi sasernelv ierh sutAo .ihnct nVo der lnsgtleBue edi galhnuezB bsi ihn mzu eds sssenE leasl taosnkotkl nrpOb&bdn.;sare ide rhucseeB per ruZf,u rBergu ndu C.o nderew nand na menie akEntrneeh kitrde nis tuAo g.ehecrit asD lGde cswbeth in renie oBx am Hknea drhuc ide Ltfu. An agT seni tah ads slael hcnso tpklapg.e wnrae ewi gtu rde en-vIrDi oameemgnnn ftuer shci Criitahsn cad.rkEt rE dass am asStaagmnbde 100 ud&Apisse;bnto iserpsat eabn.h :rlaK znag lieigE ist rde e-rIvniD cnthi dtg.caeh bga rhie dnu da ocnsh lam enie rdcEtka e.ni idrw bear cpjbd&saenu;he ltelusBeng isfchr ni edn sTcukr tiuberz,ete udn dei isdn ge.tnbe arewn baer udmrnu ivspiot esvreirthc irainCsht rakt,cEd hauc als DJ irChs xaonSx ennbak.t nsid hacneif h,ofr ssda rwi os eastw neiS ipT:p inmeets sit uzr stuinpzesseHeta wzicnhse 81 ndu 19 Uhr reW nekei Luts auf taWenr ath, lsleot afceihn deor e.momkn

dI;rrtf DprebeoSo&snDn vte-i-e ma Snonbanegadt ernuet nschziwe 17 nud 21 rUh eeisn .ntPfroe hcuA na edn meemodnnk ibende cWnndeeheno, 71. und 81. lirpA iweos .24 udn 5.2 ,ripAl neseth eid ocsFrokutd in der ar.tpa iMt ideab imt chtnessiaia – aDs mti asPat nud Mitres sofretejfP mit kPaensac.

ayt,- kot'eeerfrl l1eteo'tnr(gnSScc etr,u '{"hiwt":d iet:,hh0g3""0 5,02 iidn"o"ne:ms 03[,0[ ],02]5 :oe""limb s;}l)' fae