Kirchheim

Chancen und Barrieren der Medien

Workshop Rainer Nübel zeigt Engagierten in der Stadtbücherei, wie eine professionelle Pressemitteilung aussehen muss.

Kirchheim. Medienkompetenz ist wichtig - besonders für bürgerschaftlich Engagierte, die in der Öffentlichkeit tätig sind. Am Donnerstag, 22. März, findet von 19 bis 20 Uhr ein Workshop zu diesem Thema in der Kirchheimer Stadtbücherei statt. Die Veranstaltung ist Teil des städtischen Fortbildungsprogramms „G’scheit engagiert“.

Journalist, Dozent und Autor Rainer Nübel beleuchtet, wie Medien ticken, was sie interessiert und worin ihre spezifischen Spielregeln, Chancen aber auch Barrieren liegen. Im praxisorientierten Teil des Abends erfahren die Teilnehmer durch eigene Übung, wie eine professionelle Pressemitteilung gestaltet wird. Auch mit einer neuen Chance der Öffentlichkeitsarbeit, der Reportage, können sich die Ehrenamtlichen auseinandersetzen. pm

Info Kirchheimer Engagierte können sich bis Freitag, 16. März, bei der Familien-Bildungsstätte unter Telefon 0 70 21/92 00 10 melden oder per Mail an info@fbs-kirchheim.de

Anzeige