Kirchheim

Christian Krischkowsky Quartett jazzt in Kirchheim

Mit ihrem ersten gemeinsamen Album „Digital Immigrant“ betreten der Ulmer Christian Krischkowsky und seine Berliner Musikkollegen neue Wege — und am Freitag, 28. Dezember, um 20.30 Uhr die Bühne des Club Bastion in Kirchheim. In Krischkowskys Kompositionen verbindet sich musikalischer Zeitgeist mit Einflüssen von Bill Evans, Thelonious Monk oder dem Songwriter Cat Stevens zu einem ganz neuen, eigenständigen Klangbild. Mit ihrer Musik entführt das Quartett seine Zuhörer in weite Musikwelten. Karten gibt es direkt bei Juwelier Schairer am Rathaus, unter der Telefonnummer 0 70 21/24 04 und an der Abendkasse.pm/Foto: pr

Anzeige