Kirchheim

„Da ist nichts mehr zu retten“

Hagel Am gestrigen Freitagmorgen nutzten viele Gartenbesitzer die erweiterten Öffnungszeiten der Grünschnittsammelstelle und entsorgten die Überreste des Unwetters. Von Thomas Krytzner

Schon kurz nach Toröffnung um 9 Uhr waren die Plätze auf der Grünschnittsammelanlage an der Saarstraße heiß begehrt.
Schon kurz nach Toröffnung um 9 Uhr waren die Plätze auf der Grünschnittsammelanlage an der Saarstraße heiß begehrt.

Treffender hätte das Bild auf der Grünschnittsammelstelle in der Kirchheimer Saarstraße am gestrigen Freitagmorgen nicht sein können: Herbert Wintergerst, der die Sammelstelle des AWB seit über zehn Jahren betreut, fegte als ers- ...

ste dei begueabLr mumas,zen ide dre tgslrHaeum vmo tiochtMw teaslshnienr ht.eta orztT der weietrnreet tis es hin fsat ein maelrnor stbraAi.tge „sE ndnesat awzr hnsco ievel uteLe tmi rhien uAsto dnu mu 9 Urh rov dre ,tSemlesmllea arbe sda hanbe wir in der cSizntiehtt ft,o ni rde leReg nakpp 007 trrbeHe eeittnrrWsg aen.slegs aD eäbg se iemmr mla edriew tuaS afu rde rE hat ads rtnetUwe vom enegnvengra oitMhcwt in nreei iabtseln ni hbgOrbienonie teebr.tlmi hta hicm dei ewetlleitrzGe stga re, es raw seanrtsiten uz hen,es wie der rumtS end enRge mi i4l5GendrkaW-- rübe ned zPlta ggtefe h.t✀a Er trev,mteu dssa red nllfAa an nühGcrstitn ni nde enaTg waest es.i tällf bare tinhc nsi

iDse e Geseshnaleti eitnel dcjeho cnthi :elal ürF zrFit stn,Er dre etsi 50 eranhJ fau med oaSchhff wthn,o tsi der urteHglsam ien aseet:sDr tuhescan gdraee dei sla se uelndk etrnrnei sihc der Als re sda Tormlnem rde h,eötr wrdeu him arlk, ssad eielv isenre afezPnln med nweeUtrt seufaegterli ni.ds httaen wir ic,nht rwi earnw ja mi ircseenh asu.H Useern ogreS ltga dem eiD gnSreo ewanr ttriecbge.h slaeRttu arw cksi.lhecrhc und ,btsO velsie huca kurz vro red eEr,nt raw eelltts ztiFr rEnst bie rde neestr seAahnucmenghine ineses senreröztt seantGr tse.f Es raw nie dlBi edr giTia:rertuk s,eihenonebnJra slela gla am noedB dnu red war etsutrrze afu rde eiD onv nde nahceezrtk hat rztFi rEnst fua nensie eglaned und ies afu rde eSeltselmmla oegrnstt. ltteez reetntUw orv hcta arenhJ tah chta eEeletnm eruresn alaorneSlga dnu reiretnn re s.cih zTrto red ckchescinelrh bsrsliEene rtsog shci irFtz nErts mu ide ni erndean ntaStdt:eiel amn die dlriBe sau sth,ie insd rwi im hVileregc hcon tug

tHel mu ,achSd rde ederga am athprabsazNlc enise heuFr ,ttogsren dsa shmlcime des neUtes.wrt erd gleaH iz,eeentts thcdae chi ,lgechi ad ist ctnhsi mhre zu rE aht ni ieesnm nGaret gelbe üenR,b Hemir,ebne mtaeonT und keGunr tbgnaea.u ist lalse atgs er turarg.i hin osdebrnse imm:slhc mi Gretna nids sg,eznhclear ide zaegn rt,beiA aslel teHulm Sdcha sti bare ro,fh ssad eekin Mnecnesh rtetezlv udr.ewn snA efnbuAge nekdt re trzto des saenScdh chtin: rwi htal den ranteG dreiew une

gRree rietebB salo ufa dre ieegni wtnureesg tmi annmech ceehtri rde ouKmreffar nud aernde emank zu tim oBrng.aweell ndU sal rüedw sad eettWr die ngieaeelLptgd eeerrlghtc tteesz mi aLfu sde egaFreogrntmis auhc ncoh ngRee in.e

f:noI nA red ni edr kann ma unhgiete aaSgtms von 9 sbi 61 rUh trfenileega