Kirchheim

Das Blumenmädchen

Das Blumenmädchen. Nach zehnjähriger Berufserfahrung hat sich Sabine Henninger den großen Traum vom eigenen Geschäft erfüllt. Bl
Das Blumenmädchen. Nach zehnjähriger Berufserfahrung hat sich Sabine Henninger den großen Traum vom eigenen Geschäft erfüllt. Blumig, verspielt, kreativ und etwas verrückt erwartet sie die Kundschaft in ihrer kleinen Blumenwerkstatt in der Kirchheimer Straße 5 in Jesingen. Sie und ihr Team erfüllen jeden Kundenwunsch: eigens gefertigte Gefäße oder hochwertige Keramik mit schönen Pflanzen jahreszeitlich passend dekoriert, Schnittblumen aus der Region, besondere Geschenkideen. „Das Blumenmädchen“ bietet auch Kurse an für drei bis zehn Personen und hat auch sonntags von 9 bis 11 seine Türen geöffnet.pm/Foto: Aline Fähnle
Nach zehnjähriger Berufserfahrung hat sich Sabine Henninger den großen Traum vom eigenen Geschäft erfüllt. Blumig, verspielt, kreativ und etwas verrückt erwartet sie die Kundschaft in ihrer kleinen Blumenwerkstatt in der Kirchheimer Straße 5 in Jesingen. Sie und ihr Team erfüllen jeden Kundenwunsch: eigens gefertigte Gefäße oder hochwertige Keramik mit schönen Pflanzen jahreszeitlich passend dekoriert, Schnittblumen aus der Region, besondere Geschenkideen. „Das Blumenmädchen“ bietet auch Kurse an für drei bis zehn Personen und hat auch sonntags von 9 bis 11 seine Türen geöffnet.pm/Foto: Aline Fähnle

Anzeige