Kirchheim

„Das Flüstern der Ewigkeit“

Film In der Jesinger „Oase“ steht heute ein Abend zur Trauer auf dem Programm.

Kirchheim. Bei dem Abend mit Reinhilde Kohnle-Vöhringer, Palliativfachkraft und Trauerbegleiterin, und Sabina Branden­stein, Pastoralreferentin und Klinikseelsorgerin, wird heute um 19.30  Uhr der Film „Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit“ gezeigt. Akribisch und mit wahrer Engelsgeduld bemüht sich John May im Auftrag der Londoner Stadtverwaltung darum, Angehörige einsam verstorbener Menschen ausfindig zu machen. Wenn sich alle Spuren als vergeblich erwiesen haben, kümmert er sich um eine würdevolle Beisetzung.pm


Anzeige