Kirchheim

Das Warten hat ein Ende: Spielplätze ab heute wieder offen

Aufatmen bei Eltern und Kindern: Ab dem heutigen Mittwoch sind die Spielplätze in Kirchheim wieder geöffnet. Die Stadt hat das seit 19. März geltende Nutzungsverbot aufgehoben und ermöglicht damit wieder das Schaukeln, Rutschen und Wippen im Freien - allerdings nur unter Auflagen, auf die mit entsprechenden Schildern hingewiesen werden soll. „Ergänzend dazu appellieren wir an die Eigenverantwortung der Eltern“, sagt der Sprecher der Stadt, Robert Berndt. Ausgenommen sind Spielplätze auf Schulhöfen und Bolzplätze, die vorerst bis 10. Mai geschlossen bleiben. Text und Foto: Peter Eidemüller


Anzeige