Kirchheim

Demonstration gegen TTIP und CETA

Kirchheim. Am Samstag, 17. September, fährt Die Linke, Kirchheim, zur Demo gegen TTIP und CETA nach Stuttgart. Die Teilnehmer demonstrieren für einen sozial gerechten Welthandel, der öffentliche und gemeinnützige Dienstleistungen und Daseinsvorsorge stärkt, der Umwelt-, Sozial-, Daten- und Verbraucherschutzstandards erhöht und der kulturelle Vielfalt und öffentliche Bildungsangebote fördert. Durch CETA und TTIP seien diese und noch mehr Bereiche gefährdet. Sie könnten als Handelshemmnis betrachtet und durch Schiedsgerichte angegriffen werden. Außerstaatliche Paralleljustiz, wie in CETA und TTIP vorgesehen, beschädigen die Demokratie, so die Veranstalter.

Mitstreiter sind willkommen und können bis 10.40 Uhr zum Kirchheimer Hauptbahnhof kommen. Die Demo beginnt um 12 Uhr am Stuttgarter Hauptbahnhof. pm


Anzeige