Kirchheim

Der Abi-Start wird zum Stresstest

Bildung An Kirchheims Schulen konnten freiwillig Getestete erst mit einem „negativ“ loslegen, wer einen Test ablehnte, brauchte eigene Räume. Pflicht herrschte dagegen beim Maskentragen. Von Thomas Zapp

Das Schlossgymnasium stellte für seine 51 Deutsch-Abiturienten drei Räume zur Verfügung, auch eine „Maskenpause“ war möglich. Fo
Das Schlossgymnasium stellte für seine 51 Deutsch-Abiturienten drei Räume zur Verfügung, auch eine „Maskenpause“ war möglich. Fotos: Markus Brändli

Die Nervosität war für Kirchheimer Schülerinnen und Schüler beim Start in die Abiturphase dieses Mal besonders groß. „Das war ziemlich ungewohnt“, sagt Jakob Kiedaisch, einer von 51 Schülerinnen und Schülern, die am Schlossgymnasium ...

edi cehflricsiht im ahcF eDtuchs laetgbeg b.nhae eiD rov erd funPrüg haett frü hin dun senei tnitiinMrnrtseee udn esirttitreM asu imnee ni-CovAtgsedTni-te n.detbanse Mit einme dre hin dnetebe neseeg.w sDa iikoRs war end mesietn us.wbtse tsi bei nus aerwn llae entivag ndu dnahca rwa se tsga sLaui eauDhn,nar seflaenbl tAniiuinterb ma icog.mamSylnusshs

eiD dvuesreLndornnga edi ne,cSluh vor red ienne nbnaeiet uz akm rtse in edr neroigv heWco. saD bahtrce auhc nde retcielSunlh nmeeonr e.tsSrs nkeretko unwAnsieg mak ma saigDetn, irw nbeah dnan eine uezfetag,st lwchee edi bis etrigFa nualüsfel nrsic-lhUHa ,yLa tlnevesteerrtrdel Sltcehlruei am hsssSmincuogly.am biDae ettbon r,e asds dei Shluce nru nei atm,hc ferphiltcvne frad ies rieh nud .htnic eiDse nenie eendarn teTs ge,vlnreo ien sttAet übre eeni aank-ugkonErrnCor rdeo dsa enTtse lhannee.b 211 enrtnueAibit nhabe csih run 41 dnaegeg satg aLy und tlob amtdi niese ilrldeAnsg mnesstu ide reretiaps rwnee,d aws ineen ngcilshiesto Anufadw eued.etbte

Am wGyimu-lmunngLi-haUdsad iwrd dsa Tnseet enien aTg orv red oatgen,ebn um nde etSsrs snueheunam.hzre Von ned gntmaseis 214 tbuinrAneite haben hrie 80 einen otVrsrOte-T- gbentlh.ea Im UGL dirw fau ezwi Egntea resie,tapr hnca seenetteGt und tei-,nNteeceGthts itsmo wird es neike lpoabeePtrlmz g.enbe

Es wra htcin dei gnzeeii oitdeBserhne deiess taAr.sit-Sb oS bga es auch ied enrie ednn rde nshtdzcuuM arw dre litfhP.c nnnegrgeave ahJr nehtta wir urn ads gGeor ruan,B hlSeuticelr ma Giy-imLwumhUddl.agsannu- uwdre ide mu 03 ntMunei wsa iewudrem ermh iteZ mti Mskae .teueedtbe henba cirghit eatws ltnesei sgta red t-iLGeerUL dnnaeeknren und nietm tmadi dsa etasmeg

reD nerengNeuu arw es dtmai aber nitch g:eugn sDa cahF uhetDcs tis in edmsie rJah itcnh mhre iilrctghaosbo alel neAet,birutni rnndeos ine aWafhch.l icnsestAhg erd snbedeoenr nufrdte edi hhrleeFarc red Shnulec zu mejed herbnThieeecm usa zwei ienne

ieD nud cehrülS amenhn eid ni seemdi ahrJ erab itlpscorh dnu ngeitze rwa slela barc.hma Vro mllea tleosl mna eink Rikois inheeegn und anm aj huac inee wnoetutrgraVn frü die sgat niaLlil noerMgtnesr mvo hsssScnyagol.immu Die mkeotmb in sdmeei Jrah enei eenu duenBtueg.