Kirchheim

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Arbeitsplatz Die Kreissparkasse profitiert in der Pandemie davon, dass sie bereits 2017 das mobile Arbeiten eingeführt hat.

Kreis. Schon 2017 - lange vor der Corona-Pandemie - hat die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen damit begonnen, das mobile Arbeiten auszuprobieren. „Die Idee war damals eine ganz andere als der Schutz vor Ansteckung“, sagt Ulrich Unger, der Leiter der Unternehmenskommunikation: „Wir wollten auf die Verkehrssituation in unserer Metropolregion reagieren und es den Kollegen einfacher machen. Sie sollten nicht zu den Hauptverkehrszeiten im Stau stehen müssen.“ Gestartet wurde das Projekt mit 139 Leuten aus unterschiedlichen ...

gitnnosaOtenrseaiehini - tim hmneausA gnedrnji,ee ied am Sarehtlc h.tsnee

rtl,el'rfoctaSytert genn-eekcSo1' ( t,ure '"wt{d"h:i h:gi,t"0"3he0 ,520 nsoe"mdii":n 3,0[[0 ]052,] e:im"b"ol aedbFkce arw rhes ühfr rshe t.ug Von erd enciTkh rhe aht ellsa titebrhec ilrUhc rUng.e noV rdarugranhesee etBudngue tis eein srehiec Vneurignbd omv nhemiicseh eneRcrh zu ned inessbenl na,eDt imt dneen dei tikniBebrteraam uz nut nheba. sad nvo fgaAnn an bnsusoigrle pkptlage t,ah sit sun ttjze ni rde ePenamid zgueut e.emkgnom Wri haneb asd ioblem enAibert uaf saft 580 atirrebeMit .cseutgtfkao ieB llkutae Matbirteirne sti dsa eine getu uoQt.e taiDm wir eid bVrngeao rde

dei Vnnguasetresozu hitcn hnocs rvo vier rhenJa ehsfceanfg wder,on se unn uweitsa eircwiheSitekgn ebg:nege sermenu tItTDirlei-nesse rawen rwi ja itchn dei nneeziig Keund,n eid sda elFblixe zu tn,rieaeb ieb erd sr:rssiseaeKkap amalimx enzh nutdenS am ,agT ziewchns 6 und 22 Uhr. erD erebAbrgeti sti dzfuirnee, nedn edi gLstuein driw .ahrerctb dUn ied aibtrteiMer mdln:ee hta hrse lvie krDcu ovn usn adsrneA zloV