Kirchheim

„Die Bedeutung der Sangha“

Kirchheim. Am kommenden Dienstag, 7. Juni, um 20 Uhr erläutert der buddhistischen Lehrer Jesper Jorgensen im buddhistisches Zentrum in Kirchheim die Bedeutung der „Sangha“. Unter dem buddhistischen Begriff „Sangha“ wird die Gemeinschaft der Buddhismus Praktizierenden verstanden. Sie ist neben der Buddhanatur des eigenen Geistes und den Belehrungen Buddhas eine der „drei Juwelen“, zu denen jeder Buddhist Zuflucht nimmt und nimmt daher einen zentralen Stellenwert ein. Die Bedeutung dieses Begriffes sowie wichtige Grundlagen des Diamantweg-Buddhismus werden in dem Vortrag erläutert.

Jesper Jorgensen entschied sich 1988 für den buddhistischen Weg und war wesentlich am Aufbau der Diamantweg-Zentren in den USA beteiligt. Seit 2009 lebt er mit seiner Familie in der Nähe des internationalen Europazentrums des Diamantweg-Buddhismus in Immenstadt im Allgäu.pm


Anzeige