Kirchheim

Die Bedeutung Luthers

Vortrag Auch in der ­Kirchenmusik spielte der Reformator eine große Rolle.

Kirchheim. Der Freundeskreis Kirchheimer Kirchenmusik veranstaltet im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 einen Vortrag mit dem Titel „Ein neues Lied wir heben an“. Er findet am Donnerstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr im Albert-Knapp-Saal, Widerholtplatz  5, statt. Der Historiker und Musikwissenschaftler Professor Dr. Ulf Scharlau veranschaulicht anhand von Bildern und Musik die Bedeutung Martin Luthers für die Entwicklung des protestantischen Gemeindegesangs. Musik war für Luther ein gleichwertiges Medium der Verkündigung des Evangeliums. Luthers Liedtexte sind wie seine Bibelübersetzung Beispiele für die Wortgewalt seiner Sprache. Der Referent leitete bis 2004 die Abteilung Dokumentation und Archive beim heutigen SWR. pm


Anzeige