Kirchheim

Die Staatsoper gastiert mit Kinderstück im Kirchheimer Schlössle

DAS LAMM, DAS ZUM ESSEN KAM
Das Lamm, das zum Essen kam. Foto: pr

Kinderoper Wenn ein Lamm an die Hütte eines hungrigen Wolfes klopft, der gerade Gemüsesuppe kocht, wird die Situation brenzlig. Diese Idee hat die Stuttgarter Staatsoper inspiriert, eine zu Herzen gehende Geschichte mithilfe von zwei Kontrabässen zu erzählen. „Das Lamm, das zum Essen kam“ präsentieren zwei Musiker am Samstag, 30. November, um 13.30 und um 15 Uhr in Kooperation mit der Musikschule Kirchheim und mit Unterstützung des Vereins „Starkes Kirchheim“ im Schlössle. Um der Zielgruppe - Drei- bis Sechsjährige - die Sache schmackhaft zu machen, wird die Geschichte über Feindschaft und Freundschaft mit einer Bastelaktion und einer Instrumentenvorstellung kombiniert. Karten gibt es in der Musikschule Kirchheim. pm/Foto: pr


Anzeige