Kirchheim

Die Teckwerke informieren

Kirchheim. Am morgigen Samstag lädt die Kirchheimer Energiegenossenschaft Teckwerke von 11 bis 14 Uhr anlässlich des Energiewendetags in das Energiezentrum ein. Vorstand Olaf Essig: „Wir möchten den Bürgern nahebringen, wie wir die Energiewende lokal umsetzen.“ Außerdem gibt es die Möglichkeit zu Fragen und Anregungen. Nach der Einweihung der Energie-Ladesäule durch den Kirchheimer SPD-Landtagsabgeordneten Andreas Kenner um 11 Uhr sind Vorträge zu Themen rund um die Energiewende und erneuerbare Energien geplant: Um 11.20 Uhr spricht Vorstand Pedro da Silva über das Thema „Energiewende einfach zu verstehen“, um 11.40 Uhr widmet sich Olaf Essig den Teckwerken und dem Beteiligungsprojekt „Windpark Falkenhöhe im Schwarzwald“, um 12.10 Uhr gibt es einen Vortrag zu „Photovoltaik heute und Speichertechnologie“, um 12.30 Uhr über „Stromversorgung für die E-Mobilität“ und um 12.50 Uhr sprechen Kirchheimer „Fridays-for-Future“-Schüler-Klimaaktivistinnen.


Anzeige