Kirchheim

„Die Wüstenblumen“ erblühen in der Bastion

Kirchheim. Für Fußballmuffel veranstaltet der Club Bastion am Mittwoch, 27. Juni, von 18.30 bis 21 Uhr eine öffentliche Probe der Band „Die Wüstenblumen“. Entstanden 2013 aus einem Bandprojekt mit Geflüchteten und Einheimischen sind die Wüstenblumen inzwischen eine etablierte Band geworden, die ihre ersten Schritte unter anderem im Club Bastion gemacht hat. Das Credo damals: Musik verbindet, unabhängig von Sprache und Herkunft. Erweitert wurde die Band erst kürzlich durch Nina Heubach, die mit außergewöhnlicher Stimme und ihrem Gitarrenspiel überzeugt.pm


Anzeige