Kirchheim

Digitale Steinzeit in den letzten Zügen

Breitbandversorgung Der Ausbau des Glasfasernetzes im Landkreis geht zügig voran. In den kommenden beiden Jahren soll in fast jeder Gemeinde der Startschuss fallen. Von Bernd Köble

Es geht voran: In immer mehr Kommunen im Landkreis wird Glasfaser für schnelles Internet verlegt.Foto: Markus Brändli
Es geht voran: In immer mehr Kommunen im Landkreis wird Glasfaser für schnelles Internet verlegt. Symbolfoto: Markus Brändli

Bempflingen ist nicht überall. Der 3400-Einwohner-Flecken am südwestlichen Rand des Landkreises Esslingen ist Modellgemeinde bei der Breitbandversorgung. Wer in Bempflingen im Internet surft, der surft seit diesem Jahr schnell, ...

rosefn er inene eeeschnnpetnrd sslnuschA gebarntta h.ta eGurna:e tim eiren wg-ionciskinDlwedGtheado onv sbi zu ineme iiGagtb rop kendeuS - knda .eiltskhGfcsaaenr lngBmenfiep tsi eein vno ningewe namsAen,hu endn die emib uaDfsntles tsehi chno memri rednas u.sa Lgehcdili eiwz rnzetPo edr mi irKse efG.sarlsa sDa sit mi cgerVelih hsercdrnekec g.iewn ieD uget Nihrcath:c Es htge onv.ra eDr rueaitnbadusBab tezehriecvn udecihtle aDs wra eid tBfthaocs eib dre erietnv enVamerbssvgnlumdar esd ecsrnweZavdbk eBdrogavrnrbiungest mi dsneakriL nslEngsi,e die rentsge ornbidcoagetn uzm setern aMl rep knfrVzeedoeoni a.tadfntst nrmmhIei lrsgbsiuone ndu hnoe tbarniedd.lS

iD e nglctEukinw in :haelnZ 55 Ptreejko dsni dezreti ni .glnnPau meank stei sed wdZnvarckbese im reFurba 0291 inz.uh nilAel ni eeimsd rJha euwdrn von der sal rPtarne ehmr asl 240 lorietKem esaeallbrGaskf greetvl udn 130 ztNevretlieer in eetrbBi mnnege.mo Dsa metesi dnoav in bbirnewteegeeGe und ni wie rmhihi,Kec lnenisgsE deor lnOdfit.ser reAb eebn incth urn rd.ot Auch in clienLwhatd dero gfhonl.cseWul Im grietDtne ewgetreeeibbG dsni dei aaeirbButne sebtrei n,elcagseoshsb ieeihlmW wndere zeerdit tabtr,neag dotr ncoh ide eP.lunasanpsgh

anLdatr zeHin Eiengrin a:sd ieD habne icsh hicnt .tbewhaiehetr rtesuz ide erßong btuuesaag wrneed nud setr ni edn eJhran sbi 0230 eid enlnkeire mueKnomn na der eeRih ,nsdi sti thcin tetlsl eiinnEgr feuznried f.set Er ies euvitsh,crhcilz sdsa braenhiln rde izwe heraJ in ehnuaz eedrj dmeGenei mi iKsre nzidusmte erd srushtaSsct eall.f 63 der 44 am wekvbeZnracd ibeeigtentl uKnmemon sneoll sreetbi 2202 ganeleohsnscs .nesi Veeil dvnao nemkom crduh end Ansuclshs nuhcSle zum guZ - ndu adnk iMlnineol nov Bndu dnu a.Lnd 778 lonilneMi Erou setctk aellin ni ide oaturidbgrngsenerB.v mI ankedrLis egiEnlnss undrwe ehbris drnu 29 liloMnein ouEr in end uAsuba estnii.rvet

eiW nllcshe se gh,et inthc nur na ahunveabBor izleneern eie,Gedmnn an dei die tenirbeA ni erd eRlge gepolpetk w,nrede onesrnd huca am etrIsnese der duKe.nn erD gEorlf edr enotnagenns rrnoVtuvarekmg tis wiictrehg roM.to KIH dun fKtseernadrikhhcrwsae hneab sahebld ni end nMnoeta eid rlommeWetbre in ihnre indlMbigeeitreesbt rbfaeOfn itm Er:flog nI 51 eewegbinerebGte mi dkesLianr nsid sireebt edi raeggB ma ,kreW ni htac ewrintee ettsh edr tuBratas uzrk reob.v die edtueebt das ni ned dkeoemmnn arnehJ eeso:lrvrit Aegnu und nehOr uz ndu rhdcu. hiNtc rdeje efeur sich Barkcuha udn in erd etSßr,a bitg dre nLatrad zu dkeebe.nn lhiiecteVl tflhi es a,j nwen amn ide gnDie imbe meNna e.ntnn regEniin s:ad

Verbandsversammlung als Generalprobe

Die Mitglieder des Zweckverbands Breitbandversorgung im Landkreis Esslingen waren bei ihrer ersten Videokonferenz im gro­ßen Sitzungssaal des Esslinger Landratsamtes gestern gleichzeitig Testpersonen für eine weit größere Veranstaltung dieser Art. Wegen der aktuellen Pandemielage hat die Verwaltung die für Donnerstag geplante Haushaltsdebatte im Kreistag kurzfristig abgesagt. Die Haushaltsreden der Fraktionsvertreter sollen auf der Internetseite des Landratsamtes veröffentlicht werden. Die einzelnen Anträge zum Haushalt werden bis Anfang Dezember in den Ausschüssen öffentlich erörtert.

Weil der Kreis einen Etatbeschluss braucht, soll der wie geplant am 10. Dezember im Kreistag per Videoschalte fallen. Eine logistische Herausforderung. Ges­tern schalteten sich nur zehn Mitglieder zur Verbandsversammlung zu. Im Kreistag sitzen knapp hundert Abgeordnete aus sieben Fraktionen. bk