Kirchheim

Digitale Zukunft mit Frauen

Medien Bei einem Filmabend am Frauenwirtschaftstag führt Hochschulprofessor Jørn Precht ins Thema ein.

Kirchheim. Der landesweite Frauenwirtschaftstag steht in diesem Jahr unter der Überschrift „Digitale Zukunft mit Frauen gestalten“. Am kommenden Donnerstag, 18.  Oktober, um 18.30 Uhr zeigen die Initiatoren des Frauenwirtschaftstags in Kirchheim im Gewölbekeller der Volksbank den Science-Fiction-Kinofilm „Die Frauen von Stepford“ aus dem Jahr 1975.

Schon damals gab es Visionen zum Thema Digitalisierung. Professor Jørn Precht von der Hochschule der Medien Stuttgart sowie Dozent für Drehbuch und Dramaturgie, Drehbuchautor, Schauspieler, Regisseur und Filmproduzent führt ins Thema ein.

Nach dem Film gibt es bei kulinarischen Kleinigkeiten Zeit für persönlichen Austausch und Gespräche.

Der Eintritt ist frei, die Teilnehmerzahl begrenzt. Es sind nur Frauen eingeladen.pm

Info Die landesweiten Frauenwirtschaftstage sollen die große Bedeutung der Frauen für das Wirtschaftsleben Baden-Württembergs aufzeigen. Frauen stellen einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar - als Unternehmerinnen, Fachkräfte, Wissenschaftlerinnen oder Forscherinnen.

Anmeldungen nimmt die Volkshochschule Kirchheim per E-Mail an info@vhskirchheim.de sowie telefonisch entgegen: 0 70 21/97 30 30

Anzeige