Kirchheim

Ein Duo, das klingt wie eine große Band

Das Duo „Wishpower“. Foto: pr
Das Duo „Wishpower“. Foto: pr

Kirchheim. Am kommenden Samstag, 22. Februar, tritt ab 21 Uhr das Duo „Wishpower“ auf die kleine Bühne des „3K“ in Kirchheim in der Dreikönigstraße. „Wishpower“ entwickeln zu zweit einen Sound, den andere gerade mal zu viert hinbekommen: Das Duo besteht aus Markus Geyer - Gesang, Gitarre und Bassdrum sowie Jürgen „Wisch“ Wursche - Gesang und Gitarren. Mit Power und Spielfreude interpretieren die beiden Songs von den „Beatles“, den „Stones, „CCR“, „R.e.m.“, „Pink Floyd“, „ZZ Top“ und anderen Größen der Rock- und Popgeschichte. Der Eintritt ist frei. pm


Anzeige