Kirchheim

Ein Konzert mit zwei Orchestern

Kirchheim. Am kommenden Sonntag, 12. Mai, spielen um 17 Uhr gleich zwei Jugendorchester aus dem Kreis Esslingen gemeinsam in der Waldorfschule in Ötlingen. Anlässlich der Konzertreihe „Juka & Friends“ hat sich die Jugendkapelle der Stadtkapelle Kirchheim das Jugendblasorchester Nürtingen unter der Leitung von Herward Heidinger eingeladen.

Das erst 2007 gegründete Jugendensemble erspielte sich in den letzten Jahren bei Wertungsspielen Bestnoten. Im Programmteil der Nürtinger Jugendlichen dürfen sich Zuhörer auf Werke von John Williams, Carlos Santana und Elton John freuen. Die Jugendkapelle der Stadtkapelle Kirchheim und ihr musikalischer Leiter, Stadtmusikdirektor Marc Lange, werden in ihrer Konzerthälfte unter anderem ihr Wettbewerbsprogramm für den internationalen CISM Wettbewerb in Schladming vorstellen. Mit „Ross Roy“ von Jacob de Haan und „Dreamcatcher“ aus der Feder des österreichischen Komponisten Otto M. Schwarz werden sich die Kirchheimer Jugendlichen im Juli einer internationalen Fachjury in Österreich stellen. Der Eintritt zum Konzert im Saal der Waldorfschule ist frei. pm


Anzeige