Kirchheim

Ein neuer Sprinter für die Naberner Feuerwehr

Der neue Mannschaftstransportwagen kam gut bei der Naberner Feuerwehr an. Foto: pr
Der neue Mannschaftstransportwagen kam gut bei der Naberner Feuerwehr an. Foto: pr

Kirchheim. Bei seinem Besuch der Freiwilligen Feuerwehr in Nabern kam Kirchheims Oberbürgermeister Dr. Pascal Bader nicht mit leeren Händen: Er hatte einen neuen Mannschaftstransportwagen dabei. Im Beisein von Kreisbrandmeister Bernhard Dittrich, dem Ersten Bürgermeister Günter Riemer und dem Naberner Ortsvorsteher Giacomo Mastro wurde das Fahrzeug an Stadtbrandmeister Michael Briki überreicht, der es per symbolischem Handschlag an Abteilungskommandant Markus Helfert und somit der Abteilung weiterreichte. Das neue Fahrzeug, ein Mercedes Sprinter der dritten Generation mit 160 PS und Automatikgetriebe, löst den alten MTW nach 21 Jahren treuen Diensten ab und steht nun für Schutz und Sicherheit der Bürger bereit.pm


Anzeige