Kirchheim

Eine Fotoausstellung entführt in die große, weite Welt

Impressionen, die der Bordfotograf Michael Tilp bei seinen Reisen auf der MS Europa fotografisch eingefangen hat, sind jetzt im
Impressionen, die der Bordfotograf Michael Tilp bei seinen Reisen auf der MS Europa fotografisch eingefangen hat, sind jetzt im Jesinger Rathaus zu sehen. Foto: Michael Tilp

Kirchheim. Unter dem Titel „Sehnsucht, Träume, Abenteuer“ zeigt der erst vor Kurzem hinzugezogene Jesinger Fotograf Michael Tilp in den Schaufenstern des Jesinger Rathauses Reisefotografien, die er als Bordfotograf der MS Europa geschossen hat. „Die dort ausgestellten Reisefotografien sind ein kleines Appetithäppchen, die Lust auf mehr machen,“ verspricht der 53- jährige Fotograf Michael Tilp. Diese sind vom 18. Juni bis zum 21. Juni im Jesinger Rathaus zu bestaunen. Es ist sozusagen die erste Auftaktveranstaltung einer größeren Wanderausstellung, die im Kreis Kirchheim und Göppingen folgen wird. Die erste Vernissage unter dem Motto „Meet the crew members, arts and culture“ findet im Bistro 93 in Jesingen statt. „Es wird ein Mix aus Kunst, Kultur und Information sein“, sagt Tilp. Die dabei entstandenen Bord- und Reisefotografien bilden den Aufhänger dazu. Damit möchte er auch das jüngere Publikum ansprechen. Geplant ist, dass bei jeder Vernissage Crew- mitglieder vertreten sind. „Ich hoffe“, sagt Tilp, „dass ich Musiker, Künstler, Ärzte, Köche und Hotel- und Touristikmanager zu der ein oder anderen Veranstaltung gewinnen kann.“ pm


Anzeige