Kirchheim

Eine Kirchheimerin und die Wale

Wale Miriam Leuze
Kirchheim Was, wenn wir Menschen nicht alleine sind? "The Whale and the Raven" stammt von der Kirchheimerin Miriam Leuze.

Kirchheim/Stuttgart Der Dokumentarfilm „The Whale & The Raven“ der Kirchheimer Filmemacherin Miriam Leuze ist am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr in der VHS am Rotebühlplatz in Stuttgart zu sehen. Er läuft im Rahmen des Nordamerika-Festivals. Die Dokumentation über die Walforschungsstation in Gil Island im Norden British Columbias steht in der Vorauswahl für den Deutschen Filmpreis und läuft im Februar auf der Berlinale. hs


Anzeige