Kirchheim

Elternbeiratsvorsitzende Anette Beck wird verabschiedet

Foto: pr

Kirchheim. Im Rahmen der ersten Sitzung des Elternbeirates ist Anette Beck nach sechs Jahren ehrenamtlichen Einsatzes für die Schüler und Schülerinnen des Schlossgymnasiums verabschiedet worden. Anette Beck hat in den zurückliegenden Jahren das Thema Berufsvorstellung in Kooperation mit den Eltern des Ludwig-Uhland-Gymnasiums vorangetrieben und weiterentwickelt. Zudem ging sie viele Probleme wie die nicht zufriedenstellende Busverbindungen und die Herausforderung schulischer Digitalisierung an. Das Schlossgymnasium konnte die pandemiebedingten Herausforderungen der letzten eineinhalb Jahre nicht zuletzt durch die engagierte Arbeit von Anette Beck gut bewältigen. Neben Anette Beck wird auch ihre Stellverteterin Putsch das Amt niederlegen, die krankheitsbedingt nicht an der Elternbeiratssitzung teilnehmen konnte.

Die Schulleitung und der Elternbeirat bedankten sich bei beiden Frauen mit einem kleinen Geschenk für die ehrenamtliche Tätigkeit.

Neugewählt im Amt des Elternbeiratsvorsitzenden und des Stellvertreters sind Sven Dahlmeier und Jörg Weiß. pm

Anzeige