Kirchheim

Elternvertreterinnen fordern kostenlose Masken für Schüler

Das Land soll alle Schülerinnen und Schüler mit kostenlosen Masken ausstatten, fordern Elternvertreterinnen. Symbolfoto

Elternvertreterinnen setzen sich für kostenlose Masken für alle Schülerinnen und Schüler ein. „Im Rahmen der Lernmittelfreiheit haben wir bei der Landesregierung das Thema adressiert und hoffen, dass wir dazu baldmöglichst eine positive Antwort bekommen“, sagen Stefanie Rau und Claudia Gerlach-Reck vom Vorstand des Gesamtelternbeirats. Bisher müssen die Eltern für die Kosten selbst aufkommen. Eigentlich sollten die Masken – in der Regel OP-Masken – täglich gewechselt werden. Andere Elternvertreterinnen berichten, dass das jedoch nicht immer der Fall sei, was dazu führe, dass die Schutzwirkung nachlässt. adö


Anzeige