Kirchheim

„Ene, mene, muh - wem traust du?“

Kirchheim. Wem kann man heutzutage noch vertrauen? Ein paar wenige vertrauen noch den Politikern oder den Medien und ganz Naive sogar dem eigenen Partner. Misstrauen ist angesagt in Zeiten, in denen der amerikanische Geheimdienst Dinge weiß, die früher nur die neugierige Nachbarin wusste. Der Kabarettist Thomas Schreckenberger bringt am Freitag, 1. Dezember, um 20.30 Uhr in der Kirchheimer Bastion Licht ins Dunkel. Er ist mehrfach ausgezeichneter Kleinkunst-Preisträger.pm


Anzeige