Kirchheim

Ermutigung und Segen für Prüflinge

Kirchheim/Weilheim/Lenningen. Zur Ruhe kommen, Luft holen, noch mal auftanken, bevor es losgeht. - Das möchte der Prüfungssegen anbieten. Der Prüfungssegen ist ein ökumenisches Angebot für alle Schüler der aktuellen Abschlussklassen. Er findet unmittelbar vor den jeweiligen Prüfungen statt, um die Jugendlichen für ihre große Herausforderung zu segnen und zu ermutigen. In diesem kurzweiligen, circa 30-minütigen Angebot stehen, neben einem kurzen Impuls und einem Liedbeitrag, der Zuspruch und die Ermutigung der Schüler im Mittelpunkt. Veranstaltet wird der Prüfungssegen als gemeinsame Aktion des Evangelischen Jugendwerks und der örtlichen evangelischen und katholischen Kirchengemeinden. Das Angebot findet an drei verschiedenen Standorten statt. In der Kirchheimer Auferstehungskirche, Zeppelinstraße 11; im Gemeindezent­rum Egelsberg, Georg-Kandenweinstraße 7, in Weilheim und in der Oberlenninger Sankt Martinskirche, Marktstraße 12. Aktuell gibt es bereits im Vorfeld zum Prüfungssegen während der Vorbereitungszeit eine tägliche Ermutigung auf facebook und Instagram unter dem Namen „Prüfungssegen“.pm

Anzeige