Kirchheim

Familie hat Priorität Nummer eins

Umfrage Ostern bedeutet für viele vor allem Erholung. Manche fahren in Urlaub, andere lassen sich traditionelles „Osterfleisch“ schmecken. Wie gestalten die Kirchheimer die Feiertage? Von Heike Siegemund

Petra Klabes
Petra Klabes

Ostereiersuchen mit den drei Enkelkindern: Das steht bei Petra Klabes aus Kirchheim über die Feiertage auf dem Programm. Nach Kaffee, Kakao und Kuchen geht es bei hoffentlich gutem Wetter raus in die Natur: Bei einer Wanderung können die Kinder am Wegesrand Überraschungen entdecken, die Eltern und Großeltern deponieren - neben Ostereiern auch Süßigkeiten und Spielsachen. Für die 53-Jährige hat das bereits Familientradition.

Auf schönes Frühlingswetter an Ostern hofft auch August Lambauer aus Dettingen. Auch ihn zieht es nach draußen. „Bei uns in der Region ist es so schön. Es ist ein Geschenk, hier wohnen zu dürfen“, erklärt der 70-Jährige, weshalb er gar nicht groß verreisen will an Ostern. Der Besuch der Ostermesse am Ostersonntag gehört für ihn ebenso dazu wie ein gutes Essen und ein guter Wein. „Als Vorspeise gibt es bei uns immer Rauchfleisch mit Meerrettich. Das ist ein alter Brauch aus der Steiermark, wo ich aufgewachsen bin“, erzählt der Dettinger. Auch die Kinder kommen zu Besuch, um das „Osterfleisch“ zu kosten und anschließend eine Wanderung zu unternehmen. „Familie, Natur und gutes Essen - was will man mehr?“, fragt der 70-Jährige.

Noch nichts geplant für die Osterfeiertage hat Sarah Jungbauer aus Neuffen. „Vielleicht besuche ich meine Großeltern in Weilheim.“ Ostereier zu färben, macht der 22-Jährigen generell Spaß - ob sie dieses Jahr auch kreativ wird, weiß sie noch nicht. Sicher ist: An Karfreitag wird weder Fleisch noch Wurst gegessen. Ansonsten freut sich Sarah Jungbauer auf ein paar freie Tage und darauf, sich mit ihrer Familie und ihrem Freund vom Alltag zu erholen.

Wie ein ganz normales Wochenende ist Ostern für Tina Meixner aus Kirchheim. Auch sie nutzt die Feiertage, um sich zu entspannen und ein paar Stunden Ruhe zu gönnen. Wichtig für die 42-jährige Buchhändlerin ist ein gutes Buch, das sie bei schönem Wetter gerne draußen im Liegestuhl lesen würde. Zeit will sie sich außerdem dafür nehmen, ein leckeres Essen zu kochen. Dabei muss es kein aufwendiger Hasenbraten sein; der 42-Jährigen reicht ein einfaches Mahl aus frischen Zutaten. „Vielleicht Schnitzel mit Bratkartoffeln?“, überlegt sie.

„Bei uns läuft Ostern eigentlich langweilig ab“, sagt Mariola Kempa aus Göppingen schmunzelnd. Sie plant vor allem eines: „Relaxen mit der Familie.“ Ihre Tochter und ihr Schwiegersohn kommen zu Besuch. „Dann gehen wir schön essen und lassen uns verwöhnen“, betont die 53-Jährige. Ein paar Traditionen gibt es aber doch im Hause Kempa: Es werden Ostereier gefärbt, und die 53-Jährige backt süße Lämmchen und Hasen.

Ganz anders sehen die Osterfeiertage für Giuseppe Danze aus Ötlingen aus: Er fliegt nach Uganda, wo er das Projekt „Heart for Children“ unterstützt. „Wir helfen vor Ort Waisenkindern und bauen zum Beispiel eine Schule“, erklärt der 59-Jährige. In den vergangenen zehn Jahren war der Ötlinger regelmäßig in Uganda; dieses Jahr werden neue Schulräume fertiggestellt. Außerdem wird mit den Kindern das Osterfest gefeiert. Schon im vergangenen Jahr hat Giuseppe Danze Ostern im Kreise der Waisenkinder verbracht. „Das ist ein ganz anderes Osterfest“, sagt er und freut sich auf die Reise.

Auch die Familie Müller aus Westerheim verreist an Ostern: Kerstin und Michael Müller fahren mit ihrem vier Jahre alten Sohn Bruno und ihrer wenige Wochen alten Tochter Lotta ins Zillertal. Dort steht Wellness auf dem Programm. Außerdem würden die Müllers gerne noch bei Sonnenschein Skifahren, was in dieser Saison zu kurz gekommen sei. Dazu gutes Essen und Ostereiersuchen - dann ist das Osterfest für die Müllers perfekt.

August Lambauer
August Lambauer
Tina Meixner
Tina Meixner
Mariola Kempa
Mariola Kempa
Sarah Jungbauer
Sarah Jungbauer
Giuseppe Danze
Giuseppe Danze
Familie Müller
Familie Müller
Ostern, Ostergeschenk, Ostersuche, Ostereiersuceh, Kinder, Kind
Ostern, Ostergeschenk, Ostersuche, Ostereiersuceh, Kinder, Kind
Anzeige