Kirchheim

Familien helfen

Ein „Wellcome“-Engel sein kann fast jeder. Die Ehrenamtlichen von „Wellcome“ unterstützen junge Familien in der Zeit nach der Geburt und entlasten somit beide Elternteile. Im Kreis Esslingen gibt es schon 40  Ehrenamtliche. Wer Interesse daran hat, kann sich bei Gabriele Schäfer, der Koordinatorin des Projekts, unter der Telefonnummer 0 70 21/9 20 01 17 oder per E‑Mail an schaefer@fbs-kirchheim.de melden.


Anzeige