Kirchheim

Förderpreis verliehen

Georg Hug zeichnet August Huber aus (von links).Foto: privat
Georg Hug zeichnet August Huber aus (von links).Foto: privat

Kirchheim. Die Kirchheimer Stiftung „estellon“, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Pflegekinder und -eltern zu unterstützen, verleiht einen mit 500 Euro dotierten Förderpreis. Kuratoriumsmitglied Georg Hug hat diesen an Professor August Huber übergeben. Huber hat sich in herausragender Weise persönlich als Pflegevater, beruflich als Pädagoge und ehrenamtlich als Referent und Mitarbeiter von Pflegeelterninitiativen für die besonderen Belange der Pflege- und Adoptivkinder eingesetzt.pm


Anzeige