Kirchheim

Förderverein sammelt Metall

Kirchheim. Am Samstag, 20. Juni, sammelt der Förderverein evangelische Jugendarbeit Lindorf und Ötlingen Altmetall. Aluminium, Kochtöpfe, Wasserhähne, Rohre und Kleineisen können zwischen 10 und 12 Uhr im Hof des Gemeindehauses in der Hermann-Hesse-Straße 5 abgegeben werden. Sperrige Teile werden auf Wunsch abgeholt. Der Erlös kommt der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit in Ötlingen und Lindorf zugute. Weitere Infos gibt es unter der Nummer 01 70/3 45 68 79.pm


Anzeige