Kirchheim

Frauen der Reformation

Kirchheim. Am Mittwoch, 27. September, veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Jesingen einen Abend zum Thema: „Frauen der Reformation“. Beginn ist um 20 Uhr, es referiert Pfarrerin Margarete Oberle aus Brucken. Katharina von Bora ist am bekanntesten, doch gab es eine Reihe mutiger Frauen, die durch das Reformationsjubiläum dem Vergessen entrissen werden. Die Veranstaltung findet im evangelischen Gemeindehaus, Reußensteinstraße 15, in Jesingen statt. pm


Anzeige