Kirchheim

Frauen lesen vor

Die Frauenlesenacht in der Stadtbücherei gibt es seit 20 Jahren.
Die Frauenlesenacht in der Stadtbücherei gibt es seit 20 Jahren. Archiv-Foto

Die jährliche Frauen-Lesenacht steigt am Freitag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr. Der Pädagoginnen-Treff und die Stadtbücherei Kirchheim laden dazu ein. Angesprochen sind alle Frauen die Lust haben, an diesem Abend in andere Lebenswelten einzutauchen und in einen Austausch mit den Leserinnen zu kommen. Die Frauen-Lesenacht findet in den Räumen der Stadtbücherei statt. Nach dem Begrüßungscocktail, übernimmt der Chor „La Vida“ aus Neckartailfingen den Auftakt für die Veranstaltung. In diesem Jahr werden in den Leseecken überwiegend junge Frauen aus Bolivien, Eritrea, Italien, Marokko und USA zu Gast sein. Um den Klang der fremden Sprache zu hören, beginnen die Frauen mit einer kurzen Lesung in der Muttersprache. Danach besteht die Möglichkeit, sich mit den Leserinnen über Lebensbedingungen, Bräuche und die gesellschaftliche Situation auszutauschen. In der Pause gibt es Fingerfood und Zeit für Begegnungen Den Schlusspunkt setzt dann gegen 22.30 Uhr die „Gute-Nacht-Geschichte“. pm/Archiv-Foto: Deniz Calagan


Anzeige