Kirchheim

Fünf Tage voller Kultur

Kirchheim. Vom Sonntag, 28. Juli, bis zum Donnerstag, 1. August, veranstaltet der Bürger-Treff Kirchheim eine fünftägige Kulturfahrt nach Nordrhein-Westfalen und Hessen. Besucht werden dabei die Städte Bonn, Düsseldorf, Köln und Frankfurt.

In Bonn wird die Reisegruppe der jüngsten Geschichte Deutschlands ab 1945 nachspüren. Düsseldorf zeigt sich anschließend mit der „längsten Theke der Welt“ in der Altstadt. Danach geht es zur berühmten und noblen Einkaufsmeile Düsseldorfs, der Königsallee, und zu einer Panorama-Schifffahrt auf dem Rhein. An Tag vier heißt es: Willkommen in Köln. Die Domstadt wird zunächst mit einer Busrundfahrt erkundet, um sich einen Überblick zu verschaffen. Danach gibt es eine Führung im Dom. Nach so viel Kultur darf ein Besuch der Altstadt und des Schokoladenmuseums nicht fehlen. Am letzten Tag steht Frankfurt auf dem Programm mit einem Besuch der „Neuen Altstadt“. pm


Anzeige