Kirchheim

Für die Rasenpflege setzt die Bahn auf tierische Rasenmäher

Umwelt Für den Bau der Strecke Stuttgart-Ulm muss die Deutsche Bahn Ausgleichsflächen schaffen. Für deren langfristigen Erhalt setzt das Unternehmen auf Ziegen. Von Thomas Zapp

Ziegen zur Landschaftspflege: Ulrike Barleben von der Deutschen Bahn (Mitte) und Wolf Rühle von der Stadt Kirchheim (rechts) sind sehr zufrieden, wie Benjamin Oßwald seine Ziegen platziert hat. Unten: Das Holz- und Buschwerk liegt noch am Rande des Grundstücks und zeugt vom Zustand vor der „Ausgleichs-Maßnahme“.Fotos: Markus Brändli

Die 32 afrikanischen Burenziegen grasen friedlich auf einer abschüssigen Wiese mitten im Landschaftsschutzgebiet Wiestal mit Rauber zwischen Jesingen und Ohmden, auch ein Schafbock ist dabei. Gemeinsam sorgen sie dafür, dass auf ...

rde ni edr eds zapraWdtresepankl Utarknu udn tnich hrme edi hnearOdb nnewn.gei eSit tsebHr gnvnenerega ahserJ nisd eihr mUgnenen an geegtnarba rw.dneo Dei ekrernvncotte ozHerl tenlspa chsi ma deaRn erd ise.We wra hrei der uhcuwsAf der eelztnt 30 oWfl eucuurtfztgearsatbrhtaN rde Sdatt hhiceiK.rm sDa türcskudnG erd Sdtt,a da stseap es ,ugt sasd die nhBa enewg erd enha egnenelge ratiubeaBne edn hbtAsintc .21 dre ssTear nov rtgSttaut anch mlU afu dre Scheu anch .rwa

i eD zwie aetrkH akm rdagee rceh.t Dre„ tah sun tgga,se dass sie so inhct emrh zatnurb satg lofW iDe nuldaeVenrngh mti rde aBhn esein dnan ieltrva kpoetrunmiilz enwgs.ee niE ny-SPÖusek-tmekot lreegt edn Unmgfa neejhiclg irnffigE ni ied ar.Nut edr lReeg ist er miemr ewast sla edi etrarvhbeuc gast kUierl nae,brleB Pinoinetrengikjeru tuNra dun etnzucthsrA bie rde hencutsDe anhnB .Ma heba hics ganeu tena,sughac asw bilnbee kann dun asw ewg msu,s zdau ethol nma hauc nde Rta dse NBUA egJseinn und dse nsaLvdtenlcdghrarsafhussteban nei. niE hbacasDu ontnke snoeeb elhteanr enwrde wei neei tale cesEh tim mhnreeer in nneed reTei snenti wisoe enerhieedcvs tObemuäbs. Asl annd elals anlhtclhfdacis w,ra amk najBienm imt nde Zenige isn Sl.eip Dre mti tah nnseie lSatl nru negiew 100 erMte eett,rnfn iense ierTe nsemstu laos citnh ianlme itew euhzmeni. itM steertu re irhen irzattnEso fau dem ksatr labfldeenan

lofW ist retbgestie ied eosneb eulernrdittgefke wie ghrninueg iseaMnhnc öntennk eSi das eihr gar hntic astg er. dUn incth nru d,as cauh sndi sei thnic, eegRn cmhat nhnie eebosn gewin sua iew inds cihldiefr dnu jnBnmiae demtieS eid rteKleeiin uegng n,sdi urbatch re ucha eenki Agtsn mhre orv dem usFhc uz abhn.e Auch ctStecrehlweht mctha edn enTier ihctns asu. ieD nEeiprtx edr Dcsthueen hanB hsci :an idns imene listenbe

Das iSctuzelhz ni mesdei ücktS sit :krla reD rbtekehaolcn nRase lols frei nov bunrkcoSeteiast der rtodgeeen und eBämu eebnb.li nids eid eetssbn gntee.eig Zgeine auhc asd fScaeh nersefs nru eid iewnehc oeWib uahc dei acfhSe chon zmu iznsEta momnke rnede.w ttaSt eiw vrrohe eWr,odsnil salestreucnähsruH dnu etielHgrar loelns nun aS,iebl myai,nhT Oecdrnhie oder Gesdtdlolni nhae,cws ide neetlnse retreniaT uNhgnra ite,enb wei ned dnhbreote clStatirtherengsnme bBrmereo- und llrhfSntecilefzheeap deor dme nbenktaeern ahsbSncweclwhan.z achN mde hriicehKmre rodiblV lnseol dei Zigeen cuah dbla ni bgeirchAle muz tszinaE o,kenmm bslenafle rewedi im tfrauAg dre nahB. naDn sit edi tmi 2,1 aetHkr dliasrgenl iken.rle aUmnfg esierd hire tsi csnho aeswt btneot Uiklre nB.eablre