Kirchheim

Für die Rasenpflege setzt die Bahn auf tierische Rasenmäher

Umwelt Für den Bau der Strecke Stuttgart-Ulm muss die Deutsche Bahn Ausgleichsflächen schaffen. Für deren langfristigen Erhalt setzt das Unternehmen auf Ziegen. Von Thomas Zapp

Ziegen zur Landschaftspflege: Ulrike Barleben von der Deutschen Bahn (Mitte) und Wolf Rühle von der Stadt Kirchheim (rechts) sind sehr zufrieden, wie Benjamin Oßwald seine Ziegen platziert hat. Unten: Das Holz- und Buschwerk liegt noch am Rande des Grundstücks und zeugt vom Zustand vor der „Ausgleichs-Maßnahme“.Fotos: Markus Brändli

Die 32 afrikanischen Burenziegen grasen friedlich auf einer abschüssigen Wiese mitten im Landschaftsschutzgebiet Wiestal mit Rauber zwischen Jesingen und Ohmden, auch ein Schafbock ist dabei. Gemeinsam sorgen sie dafür, dass auf ...

der ni dre esd pnarpdazeekatWslr tUnkrua und cihnt hrem edi Oabhnred inweegn.n Seti estbrH rnvgeennage asJher dins ihre mgneeUnn na regatbagen nwore.d Dei ekocntetvnrer leoHrz netsapl scih ma edRna edr .iWees a„sD rwa hrie red hufucwAs edr neezttl 03 Wolf sgurezubthfcattrueaaNrt dre dattS hhKei.imrc Das ehrögt edr taSd,t da saspte se ugt, dssa edi hnBa ewegn dre enha eleegengn ereuiaBbtan edn ibnAtcsht 12. der ssreaT onv tgtatStru anch Ulm afu red ecuSh chna awr.

ieD wzei tkHaer amk rgaeed cher.t tah nus ,aeggst dass sie os ichnt hemr zuanbtr tags flWo eiD nanegdneulVrh tim red Bnha iesne nand eavltri iilrkteuonmzp gnw.eees Eni reetlg end nmUfag jhcneielg Erifnigf in ied Nur.at red eegRl tsi re mreim ewtsa las eid etcuharebrv stga krlieU ,Beaelrnb rjuineegriPntnokie frü aurtN und csArhtnetuz eib rde hscutDnee nn.Bha aM heba sich ungae ,tuganhecas asw belineb nnak ndu swa wge ssm,u azdu oleht anm cuah end Rat sed BAUN eJngenis und sed rbLteasvndarfhulscsnhgantsade ni.e niE abahcusD ktenon sbeoen haeeltrn nwdree wei eein leta ceEsh tmi hmrereen in deenn eirTe tenisn ioesw cidvnehrseee lAs nnad aelsl lshtdcaancfihl ,raw mka Baninejm tim edn ignZee nis eSpi.l erD tmi tha sneine ltlSa run ewgeni 001 rteeM ettenfn,r seien eriTe stuensm lsao ichtn aelnmi tiew m.zheeuni tiM esetutr er inher znoratEsit auf med atksr ebadanfelnl

l f oW lReüh sti etetbirges edi nbsoee kerttenudgleerif eiw irnghgnue Mnscienah Sie sda iher agr chtni gast .re Und tnich nur das, cuha idns ies hncti, gRene thacm ninhe beseon iewng uas iwe ndsi drilicfhe dnu nmBajein meeStdi ied lnieriKeet gßor gugen ,disn arhtucb er auhc kinee tgsAn emhr ovr emd Fsuch zu h.enab uhcA etteSrctclewhh cmaht den Tnerei cstnhi aus. Die ntxieprE dre eDtneshuc Bhna csih :an sdin eemin leneibst

Das ziSetchulz ni ismdee sit akrl: rDe lhretncokbea snRea sllo iefr von reuentSoakcbist dre egnodteer ndu ie.bblne idsn ied sstbeen .geiegten neeigZ achu asd efhcSa sfesrne nur ied cwnhiee Wibeo auhc ide Safhce ochn zmu atinEzs oekmnm nrwee.d tStat wie oerrvh dW,slierno lsscHheänuuesarrt dnu ierltaHgre sllneo unn e,baiSl ,inhTmay heidOnerc eord deGtlnsldio wea,shnc eid enteesln Tetnerari arNnhug tieenb, iew ned betdhenor arstittcrgleSenhmen eo-bmreBr und ltrpifeShlealeezhfcn dreo emd beknartneen Sbzlnwhn.hcasewac ahNc mde Kiemhircrhe lboiVrd llsneo edi eeZign ahuc lbda ni ricbhgleAe zum tasniEz enk,mom aenleblfs erwdei mi fgurAta edr ahn.B Dann sit dei tim 12, kHtaer riglaesldn iekn.rel agmUnf rdesie rehi sti cohsn wtase ntobet Uleirk eBar.bnel