Kirchheim

Gemeinsam Wanderstiefel schnüren

Inklusion „Lust am Wandern“ hat ein neues Programm für Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen.

Kirchheim. „Lust am Wandern“ startet in eine neue Saison. Das Jahresprogramm bietet zehn attraktive Wanderungen rund um Kirchheim unter dem Motto „Offene Menschen - kleine Touren rund um Kirchheim“ an. Sie sind für alle geeignet, die sich lange Strecken nicht zutrauen.

Anzeige

Die Wanderführer des Schwäbischen Albvereins haben die Touren ausgewählt und besonders auf Streckenführung, Höhenprofil und Einkehrmöglichkeiten geachtet.

Die erste Tour führt von Jesingen nach Holzmaden. Die Wanderführer und die ehrenamtlichen Wanderbegleiter sind auf die Besonderheiten von Menschen mit Gedächtnisproblemen und Demenz eingestellt. Insbesondere Menschen mit beginnenden kognitiven Beeinträchtigungen finden hier eine ganz „normale“ Freizeitaktivität in Gemeinschaft. Los geht es am Donnerstag, 2. März, ab 10 Uhr am Bahnhof in Kirchheim. Danach finden die Touren weiterhin an jedem ersten Donnerstag im Monat statt. Das Angebot ist kostenlos.pm

5 Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, nimmt Gudrun Müller von der Stadtverwaltung Kirchheim entgegen unter der Telefonnummer 0 70 21/50 23 45