Kirchheim

Genießer schlemmen und spenden

Genussabend In der Weilheimer Limburghalle organisiert der Verein „Schmeck‘ die Teck“ wieder einen Abend, bei dem nicht nur Gourmets voll auf ihre Kosten kommen. Von Irene Strifler

Genuss und Spaß, das versprechen die leidenschaftlichen Köche Harry Hartmann vom Restaurant Zähringer Stuben (rechts) und Udo Kä
Genuss und Spaß, das versprechen die leidenschaftlichen Köche Harry Hartmann vom Restaurant Zähringer Stuben (rechts) und Udo Kälberer vom Teckkeller. Foto: pm

Zum vierten Mal veranstaltet der Verein „Schmeck‘ die Teck“ in der Weilheimer Limburghalle am Samstag, 27. Oktober, den beliebten Genießerabend. Los geht es um 19.30 Uhr. Wie üblich werden hier regional erzeugte Lebensmittel aus dem Raum Kirchheim-Weilheim-Lenningen auf eine besondere Art verwendet. Das Schönste da­ran: Auch der Erlös dient der Förderung der Region. Drei Euro von jeder Eintrittskarte gehen nämlich an die aktuelle Teckboten-Weihnachtsaktion.

Der Abend verspricht, ein tolles Erlebnis zu werden. Bei einem Vier-Gänge-Menü der leidenschaftlichen Köche Harry Hartmann vom Restaurant Zähringer Stuben an der Limburghalle und Udo Kälberer vom Kirchheimer Teckkeller können sich die Gäste von neuen Kreationen überraschen lassen. Zudem haben sie Gelegenheit, verschiedene Zwischengänge direkt von Erzeugern rund um die Teck zu genießen sowie Variationen der Streuobstwiese zu verkosten.

Einlass ist ab 18.30 Uhr. Im Foyer der Limburghalle gibt es einen Begrüßungs-Aperitif, Gebäck und Informationen über „Schmeck‘ die Teck“, den Verein zur Förderung der regionalen Vermarktung, und die Lokalen Agenda 21 Kirchheim. Der Verein leistet durch die Vermarktung von regional erzeugten Lebensmitteln einen Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft rund um die Teck.

Für die kulturelle Umrahmung der Veranstaltung sorgt „chiliDales“, ein Männervokalensemble aus Owen: A-cappella-Gesang aus Pop und Rock sowie traditionelle Männerchöre. Mal geistreich, mal humorvoll, mal „Bier-ernst“, aber immer hörenswert.

Eintrittskarten gibt es für 58 Euro gegen Vorkasse bei sechs Mitgliedsbetrieben. Weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage des Vereins unter www.schmeckdieteck.de bei der Rubrik „Aktuelles“.

Für die Tombola treffen täglich tolle Preise ein

Kirchheim. Heute danken wir folgenden Geschäftsleuten für ihre Gaben für die große Ball-Tombola: Löwe Personal Training: 3 Gutscheine; Solino Salzgrotte: 4 Gutscheine; Bauer Autohaus: 4 Gutscheine; Buch & Kunst: Teepräsent, 2 Bücher, Little Garden, Spielkartenset, Toaststempel, 2 Schneidbretter, Schlüsselanhänger; Bäckerei Huttenlocher: 2 Gutscheine; Pinguin-Apotheke: Give-Away mit Proben, Jutetasche, Proben; Scheu und Weber: 4 Gutscheine; Scholderbeck: 3 Gutscheine; Calendula: 3 Gutscheine; Autenrieth Haushaltswaren: 2 Gutscheine mit einem Buch; Weltladen Kirchheim: Vase mit Süßigkeiten; La Dolce Vita: 3 Gutscheine; Rübezahl Schokolade: 10 Schokoladen-Köfferchen; Schreibwaren Stegmaier: Modellbausatz, Car-Kicker, Magic Blooms, Würfelbecher, Kartenspiel, 3 Spiele, Splash, Kofferband; Naturheilpraxis Martina Rau: 15 Gutscheine; Perlenshop Edith Flügel: 2 Gutscheine; Radio Martin: Stereoanlage mit Boxen; Restaurant Ziegelwasen: 3 Gutscheine.ist

5 Für den Presseball am Samstag, 20. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Kirchheimer Stadthalle gibt es derzeit noch einige Restkarten. Interessenten sollten möglichst sofort zum Hörer greifen. Die Nummer lautet 0 70 21/97 50 22

Anzeige