Kirchheim

Genussreise ins Piemont

Kirchheim. Rechtzeitig zur Trüffelernte startet am morgigen Sonntag eine Reisegruppe ins Piemont. Die Teckboten-Leser erwartet in der zweitgrößten Provinz Italiens eine herrliche Natur mit sanften Hügeln, weiten Ebenen und altehrwürdige Städte wie Alba und Turin. Neben den landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten ist die Region berühmt für ihre kulinarischen Schätze, für gute Weine und den weißen Trüffel. Sechs Tage werden unsere Leser die kulinarischen und kulturellen Schätze der Region erkunden und sich dabei auf genussreiche Tage im Piemont freuen können.tb


Anzeige