Kirchheim

Goldene Oktobertage: An vier Tagen ist für jeden was dabei

Event Der City Ring stellt in Kirchheim von Donnerstag bis Sonntag ein buntes Programm auf die Beine.

Am morgigen Kindertag können die Kleinen Kirchheim auf dem Rücken der Pferde erkunden. Archivfoto: Jörg Bächle

Kirchheim. Die Goldenen Oktobertage zählen zu den schillerndsten Veranstaltungen in Kirchheim, die die Händlergemeinschaft City Ring mit ihren knapp 120 Mitgliedern jedes Jahr auf die Beine stellt. Nach der Pause im vergangenen Herbst soll in der Stadt nun wieder was geboten werden. „Wir haben ein buntes Programm geschnürt, das für jeden etwas in petto hat“, freut sich der Vorsitzende Karl Bantlin über das viertägige Event, das heute mit einer Apfelaktion startet.

Die teilnehmenden Geschäfte verteilen bis Sonntag an ihre Kundschaft saftige Vitaminbomben in Form von Äpfeln, die von Familie Schmid aus Owen geliefert werden, ganz im Sinne der Nachhaltigkeit und des regionalen Gedankens. An den folgenden Tagen geht es dann Schlag auf Schlag. Am morgigen Freitag gehört der Marktplatz beim Kindertag von 11 bis 17 Uhr ganz den kleinen Besuchern der Stadt, die dort nach Herzenslust toben und spielen, aber natürlich auch die Angebote an den verschiedenen Ständen annehmen können. Dazu gehört wie jedes Jahr eine Fahrt mit der Eisenbahn. Aber auch ein Ritt auf dem Ponyrücken, ein Gang durch den Barfußpark des Waldkindergartens oder spannende Bastelarbeiten klingen verlockend. Bei frischen Waffeln und leckeren Kuchen vom Kinderhaus lässt es sich stärken, ehe es zur Spielstraße der Lebenshilfe, auf einen heißen Ritt im Karussell oder zu Sonja Zauner von „Die Wollerei“ geht.

Am Samstag steht der Postplatz bei den Goldenen Oktobertagen im Fokus. Hier können sich die Besucher der Innenstadt zwischen 10 und 14 Uhr auf ein kleines Fest freuen, bei dem sowohl für den Gaumen als auch für die Ohren etwas geboten wird. Verschiedene Foodtrucks bieten Gerichte aus dem Wok, schmackhafte Burger oder eine große Auswahl an Mini-Pancakes. Die Owener Weinhandlung Mack & Schühle wartet mit einem trockenen frischen Prosecco aus dem Valdobbiadene, einem eleganten „Lugana“ vom Gardasee, einer rheinhessischen „Grauburgunder Bombe“ und für Rotweinliebhaber mit einem „Portugiesen“ auf. Für einen beschwingten Einstieg ins Wochenende sorgt an diesem Vormittag das Musik-Duo Vocal Affair. Sandra Schöne und Patrick Schwefel präsentieren gefühlvolle und groovige Klänge.

Läden öffnen auch am Sonntag

Den Abschluss des Veranstaltungsreigens stellt der Tag der Deutschen Einheit dar, an dem erstmals ein verkaufsoffener Sonntag stattfindet. Die Händler in der Kirchheimer Innenstadt begrüßen ihre Kunden von 12.30 bis 17.30 Uhr in lockerer Atmosphäre und hoffen natürlich auf goldenes Oktoberwetter. Während es in den Läden um die neuesten Kollektionen für die Herbst- und Wintersaison geht, warten beim beliebten Kinder- und Jugendflohmarkt bereits gebrauchte Dinge auf einen neuen Besitzer. Wie immer am 3. Oktober kann an den Ständen von 10 bis 16 Uhr nach Spielsachen, gut erhaltener Kinderkleidung, Büchern und allerlei Nützlichem gestöbert werden. „Der Flohmarkt findet erstmals auf dem Rollschuhplatz statt. So kann dort in Ruhe gestöbert werden, während in den Straßen die Läden geöffnet haben“, erklärt Karl Bantlin. sl
Flohmarktstände können in diesem Jahr nur nach Voranmeldung aufgebaut werden unter Telefon 0 70 21/8 04 72 78 oder unter flohmarkt@einfachsohalt.online

 

Anzeige