Kirchheim

Goldene Tage mit buntem Programm

Die Goldenen Oktobertage haben zum Start ihrem Namen alle Ehre gemacht. Bis zum 3. Oktober gibt es noch zahlreiche Highlights in Kirchheim.

Kirchheim. „Schmeck den Markt“ heißt es an den Markttagen, also am heutigen Montag, aber auch am Donnerstag, 29. September, und Samstag, 1. Oktober. Die Wochenmarktbeschicker bieten ausgewählte Kostproben ihres Angebotes an.

„Schafe und mehr“ lautet das Motto am morgigen Dienstag und am Mittwoch. Ganztägig gibt es auf dem Marktplatz einen Streichelzoo mit Schafen, Ziegen, Ponyreiten, Schafscherern, Informationen über Tiere und die Natur sowie eine Kinderspielstraße und Kinderkarussell. Ab 14 Uhr findet das Kinderkürbismalen statt. Dieses Jahr zum ersten Mal dabei ist der Waldkindergarten Kirchheim mit einem vielfältigen Angebot ab 14 Uhr.

Am Donnerstag, 29. September, und Freitag, 30. September, gibt es viele Hausaktionen in den City Ring-Geschäften. Am Samstag, 1. Oktober, veranstalten die Anlieger der unteren Fußgängerzone Max-Eyth-Straße zwischen Kreissparkasse und Postplatz wieder ein buntes Straßenfest mit Spiel- und Spaßaktionen.

Pünktlich um 11 Uhr fällt am Sonntagmorgen, 2. Oktober, der Startschuss für die Staffelrennen des City-Laufs der Kirchheimer Schulklassen auf der Kirchheimer Marktstraße. Mit dem „MidnightRIDE“ am Sonntag von 18 bis 23 Uhr steigt die Fahrradparty des Jahres. Für alle, die genug von den immer gleichen Festen haben oder einfach fahrradbegeistert sind, ist der Termin Pflicht. Party mit DJ und Show Acts auf dem Marktplatz mit Bewirtung locken ebenso wie ein kostenloser Rad-Check.

Der Tag der Deutschen Einheit bildet den Abschluss der Goldenen Oktobertage. Los geht es ab 10.30 Uhr mit dem Kinder- und Jugendflohmarkt in der Innenstadt. Das Museumsfest am Kornhaus mit vielen Aktionen und Bewirtung findet von 11 bis 17 Uhr statt.pm

Anzeige