Kirchheim

Gottesdienste nur mit Anmeldung

Kirche Die Lockerungsmaßnahmen machen Gottesdienste wieder möglich. Die Kirchen gehen unterschiedliche Wege.

Katholische Kirche Peter und Paul in Ötlingen
Katholische Kirche Peter und Paul in Ötlingen.

Kirchheim. Am kommenden Sonntag, 10. Mai, laden die Kirchen nach vielen Wochen „Gottesdienstabstinenz“ wieder zu gottesdienstlichen Feiern ein. Die katholischen Kirchen veranstalten Wort-Gottes-Feiern in Maria Königin in Kirchheim um 10.30 Uhr, in Heilig Kreuz in Schlierbach um 10 Uhr und in Peter und Paul in Ötlingen um 11.30 Uhr. Da die Ulrichskirche renoviert wird, wird ab dem 17. Mai um 8.45 Uhr in die Martinskirche eingeladen.

Zu den Gottesdiensten ist eine Anmeldung erforderlich: Für Maria Königin immer bis Freitag 17.30 Uhr unter der Nummer 0 70 21/5 55 88, für Heilig Kreuz bis Samstag 15 Uhr unter der Nummer 0 70 21/48 32 48 und für Peter und Paul, und in der nächsten Woche auch für die Martinskirche, immer bis Freitag 17.30 Uhr unter der Nummer 0 70 21/92 14 10. Die Anmeldung ist erforderlich, da nur begrenzt Sitzplätze vorhanden sind. Eine Mundschutzmaske wird dringend empfohlen. Auf Eucharistiefeiern wird vorläufig verzichtet, da die Schutzmaßnahmen einen würdigen Kommunionempfang nicht gewährleisten.

Die evangelischen Kirchen in Kirchheim verzichten währenddessen auf eine Anmeldung für Gottesdienste, machen aber ebenfalls darauf aufmerksam, dass durch Schutzmaßnahmen nur begrenzt Platz vorhanden sein wird.pm

Anzeige