Kirchheim

Großer Bücherbasar steigt in der Freihof-Realschule

*
*

Die Freihof-Realschule Kirchheim richtet einen Bücherbasar aus am Samstag, 17. März. Zwischen 10 und 14 Uhr verkauft der Förderverein gebrauchte Bücher, CDs und Computerspiele auf dem Schulgelände. Mit dem Erlös unterstützt der Verein das neue Lesezimmer der Schule, das die Fachschaft Deutsch mit großem Engagement für die Schüler eingerichtet hat. Damit will die Schule dem Trend entgegenwirken, nach dem das Lesen von Büchern gegenüber PC, Smartphone und Tablet an Bedeutung verliert. Lesen ist zentrale Bildungsvoraussetzung, Schlüsselqualifikation und Basis für eine erfolgreiche Schul- und Ausbildungslaufbahn. Regelmäßiges Lesen steigert Sprache und Ausdruckskraft und erhöht die Konzentrationsfähigkeit. Vor allem aber ermöglicht Lesen, in fremde Welten einzutauchen, und regt damit das Vorstellungsvermögen an. Der Förderverein bittet um Spenden von Büchern, CDs und Computerspielen. Ab sofort können diese während der Schulzeit im Foyer in einen Wagen gelegt werden. Große Spenden können per Auto angeliefert werden am Mittwoch, 7. März, und Freitag, 9. März, jeweils von 15 bis 18 Uhr. Text und Foto: ks


Anzeige