Kirchheim

G’scheit engagiert ins neue Jahr

Ehrenamt Fortbildungsprogramm „Kirchheimer Akademie für Ehrenamt & Engagement“ liegt ab sofort aus.

Kirchheim. Die neue Broschüre liegt jetzt aus, in den Rathäusern von Kirchheim und an vielen öffentlichen Stellen: das neue Fortbildungsprogramm für 2019 „G’scheit engagiert - Kirchheimer Akademie für Ehrenamt & Engagement“.

Das Programm bietet Veranstaltungen zu rechtlichen Themen wie Datenschutz, Foto- und Urheberrecht, sozialen Hilfen oder Kennzeichnungspflichten von Lebensmitteln. Diese bieten einen Überblick, um im Ehrenamt sicher agieren zu können. Auch die Themenbereiche Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation werden angesprochen. Zum Dauerbrenner „Kurzer Draht zur Presse“ gesellt sich der kreative und gestalterische Aspekt beim Erstellen eines ansprechenden Flyers.

Ein methodisch angelegtes Seminar vermittelt Handwerkszeug für eine effektive Sitzungsleitung. Darüber hinaus geben zwei Seminare Tipps zu einer wertschätzenden Kommunikation und zu einem überzeugenden Auftreten. Ein Abend zum Thema Gewinnung und Pflege von ehrenamtlich Engagierten rundet das Jahresprogramm ab.

Das Programm, das die Stadt Kirchheim gemeinsam mit Partnern des Netzwerks Bürgerschaftliches Engagement auflegt, richtet sich an ehrenamtlich Engagierte in Kirchheim. Die Programmübersicht und ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen stehen auf der städtischen Website unter www.kirchheim-teck.de/gscheit-engagiert zur Verfügung. pm

Anzeige