Kirchheim

Günstiger leben

Vortrag Ehrenamtliche bekommen am 29. Januar Infos zu Stadtpass und Co.

Kirchheim. Am Montag, 29. Januar, ab 18.30 Uhr bekommen interessierte Ehrenamtliche Tipps zu sozialen Vergünstigungen. Der Vortrag findet im Rahmen der städtischen Fortbildungsreihe „G’scheit engagiert“ im Kirchheimer Büchereisaal statt. Herbert Müller, stellvertretender Leiter der Abteilung Soziales der Stadt, erklärt, welche sozialen Leistungen es gibt, wann man sie bekommt und wo man sie beantragt. Die Veranstaltung richtet sich an Engagierte in Kirchheim, die sich einen Überblick über finanzielle Hilfen für Menschen mit geringem Einkommen verschaffen möchten. Beleuchtet werden verschiedene Möglichkeiten - beispielsweise im Rahmen des Stadtpasses, des Bildungs- und Teilhabepakets, des Wohngeldes. Auch gibt es Infos zum Thema Rundfunkgebühren. Interessierte können sich bis Mittwoch, 24. Januar, bei der Familien-Bildungsstätte unter der Telefonnummer 0 70 21/92 00 10 oder per E-Mail an info@fbs-kirchheim.de anmelden. pm


Anzeige